Eckdaten zu mir

Ingenieurswesen

Meine Berührung mit den Grundlagen der Thermodynamik ergab sich im Studium. Die Begeisterung führte zur Anstellung als Tutor für das Fach.

tutor

Nach dem Abschluss als Ingenieur führte das Interesse zu einem Promotionsvorhaben, das ich 2019 erfolgreich abgeschlossen habe.

Philosophie

Durch den frühzeitlichen Kontakt mit der Religion begann auch die Sinnsuche, die mich zur Philosophie führte. Ein paralleles Philosophie-Studium pausierte ich aus Zeitgründen das Selbststudium wird fortgeführt. Derzeitige Themen befassen sich im Allgemeinen mit der Phänomenologie und im Konkreten die Phänomenologie der Gewalt, des Wahrnehmens [2020].

StartUp

Ab Juni 2020 beginne ich in einem kleinen Team als einziger Maschinenbauer den Versuch ein Unternehmen mit einer patentierten Idee in die Welt zu setzen. Das Produkt hat überhaupt keinen Bezug zu meiner Ausbildung. Ich werde also als Quereinsteiger mich in embedded Programmierung versuchen.

 

Publikationen

Vorträge:

  1. Arbeitsprozess des Verbrennungsmotors, 26.09.2019, [TU Graz,Graz, Österreich]
  2. 13. Tagung Gasfahrzeuge -Eine nachhaltige Alternative, [FKFS, Stuttgart]
  3. FVV – Frühjahrstagung, [FVV,Würzburg]
  4. 28. Aachener Kolloquium Fahrzeug- und Motorentechnik,07.10.2019, Aachen

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.