Schlaftrotzen

Schlaftrotzen [Verb, Eigenkreation] Bedeutung: Ein Zustand, in dem man müde ist, wohl auch schlafen könnte, es aber nicht will. Beispiel: Schon wieder eine kalte Winternacht, in der ich rotzend schlaftrotze.